Game-Framework für die Lehre

Es ist immer schwer, interessante Übungsaufgaben für meine Java-Vorlesungen zu entwickeln. Deswegen versuche ich es dieses Semester einmal mit Aufgaben aus dem Bereich der Spieleprogrammierung.

Allerdings fehlt es an einem einfachen Framework, das für die Lehre geeignet wäre. Was sich im Internet finden lässt ist entweder für Kinder gedacht, z.B. Scratch oder für Anfänger zu komplex, z.B. Java Game Framework. Insbesondere muss das Framework auf allen Plattformen laufen, sollte möglichst keinen nativen Code enthalten und auch auf schwacher Hardware problemlos ausführbar sein.

Das Ziel besteht darin, einfache 2D-Games als Teil der Aufgaben zu entwickeln, da sich Prinzipien der Objektorientierung damit gut zeigen lassen. 3D-Spiele wären zwar ansprechender, sind aber auch komplexer zu entwickeln und benötigen stärkere Hardware.

Ausgehend von diesen Anforderungen habe ich ein einfaches Game-Framework entwickelt und setze es bereits dieses Semester in meinen Vorlesungen ein. Im Laufe des Semesters werde ich sowohl das Framework, als auch die Übungen weiterentwickeln. Am Ende des Semesters sollen dann die Aufgaben über GitHub veröffentlicht werden.

Wer Interesse an dem Framework hat findet Details auf der Webseite oder direkt im Repository auf GitHub.